Vertiefung und Spezialisierung

In den Masterkursen wird ein konkretes Thema wie Angst, Schmerz oder Kinderhypnose weiterführend und vertiefend behandelt. Die Kurse werden von sehr erfahrenen Trainern und Therapeuten geleitet und bieten einen detaillierten Einblick in die jeweilige Thematik – interessant vor allem für diejenigen, die in ihrer Praxis viel mit einer bestimmten Klientel zu tun haben. Teilnahmevoraussetzung ist der Besuch von Z1 des Z-Curriculums.


Zielgruppen

Zahnärzte, Ärzte, Psychologen


Inhalte

  • Allergiebeahndlung
  • Selbsthypnose
  • Kinderhypnose für verschiedene Altersstufen
  • Rauchentwöhnung
  • Phobietechniken
  • Schmerz, chronischer Schmerz und CMD
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Umgang mit Angstpatienten

Lernziele

  • Besserer und sicherer Umgang mit schwierigen Patienten
  • Neue Wege zur Behandlung von Angst- und Phobiepatienten
  • Vertiefte Kenntnisse hypnotherapeutischer Ansätze

Methoden

  • Praxisrelevante Theorieblöcke
  • Videosequenzen mit Falldarstellungen aus Hypnosezahnarztpraxen
  • Livedemos
  • Kleingruppenübungen

Fortb.-Punkte

16 je Einzelkurs

Termine

Momentan keine aktuellen Termine vorhanden

Jetzt informieren!

Sie haben Fragen? Die DGZH-Regionalstellen beraten Sie gerne.